AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

6940 aktuelle Rezensionen, weitere 74028 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Springer, Nancy,     
Titel:
Enola Holmes. Der Fall der linkshändigen Lady
ISBN:
978-3-95728-261-3  
Übersetzer:
Mannchen, Nadine
Originalsprache:
Englisch
Illustrator:
Seitenanzahl:
281
Verlag:
Knesebeck, München
Gattung:
Erzählung / Roman
Reihe:
Die Enola Holmes-Reihe
Jahr:
2019
Preis:
14,99 €   CD/DVD-ROM/ Software
       
Inhalt:
Enola versteckt sich in London noch immer vor dem genialsten Detektiv der Welt, ihrem eigenen Bruder Sherlock Holmes, und wartet auf weitere verschlüsselte Nachrichten ihrer Mutter. Als sie zufällig von der verschwundenen Lady Cecily erfährt und in den faszinierenden Kohlezeichnungen der offenbar sehr begabten Künstlerin eine Seelenverwandte erkennt, übernimmt Enola die Ermittlungen.
[fs 12 Berlin]
       
Lesealter:
12 - 15 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Abenteuer / Spannung
       
Anmerkungen:
Ungekürzte Lesung mit Luisa Wietzorek
       
Beurteilungstext:
Im Band 2 ermittelt die kleine Schwester vom Meisterdetektiv Sherlock Holmes in einem neuen Fall. Sherlock und Mycroft wollen ihre 14-jährige Schwester Enola in ein Internat stecken. Daher taucht sie in London unter und übernimmt inkognito die Büroräume einer Betrügerin, die sie entlarvt hat. Unter dem Namen Dr. Ragostin führt sie ein Ermittlungsbüro. Bei ihren Ermittlungen gibt sie sich als die Sekretärin Miss Meshle des Dr. Ragostin aus. Ausgerechnet Dr. John Watson ist einer ihrer ersten Klienten. Er erbittet sie um Hilfe bei der Suche nach der vermissten Enola Holmes.

Zeitgleich ermittelt Enola nach der aus ihrem Zimmer verschwundenen Lady Cecily Alistair. Sie ist neugierig, was mit der Gleichaltrigen passiert ist. Es gilt zu klären, ob sie entführt wurde oder selbst davongelaufen ist. Es stellt sich raus, dass das Mädchen ihr ähnlich ist. Auch sie strebt nach Freiheit und scheint sich in die Zwänge der Zeit hinsichtlich Geschlecht, Erwartungen und Normen eingeengt gefühlt zu haben. In einer weiteren Tarnung streift Enola Holmes nachts als stumme Nonne durch Londons Elendsviertel, um den armen Menschen der Stadt zu helfen. Über komplex verschlüsselte Nachrichten in den Zeitungen hält sie Kontakt zu ihrer Mutter, zu einem persönlichen Treffen zwischen den beiden ist es aber bisher nicht gekommen.

Die Handlung wird aus der Sicht der 14-jährigen Enola Holmes erzählt. Mutig geht sie ihren Weg und löst clever so manches Rätsel. Gekonnt kombiniert sie ihre Beobachtungen und löst mit ihrem Scharfsinn allerlei Codes. Sie steht ihrem berühmten Bruder in nichts nach. Die Figur ist zudem auch witzig und sympathisch.

Die CD Box umfasst vier 4 CDs mit einer Laufzeit von 4 Stunden und 41 Minuten. Das Hörbuch wird ausdrucksstark von Luisa Wietzorek, einer Synchronstimme von Millie Bobby Brown, gelesen.
[fs 12 Berlin]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.