AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

6940 aktuelle Rezensionen, weitere 74028 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Weber, Katrin,     
Titel:
Lern mit mir! Deutschland
ISBN:
978-3-473-41812-1  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Kreimeyer-Visse, Marion
Seitenanzahl:
08
Verlag:
Ravensburger, Ravensburg
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Jahr:
2019
Preis:
14,99 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Deutschlands Flüsse, Städte und Gebirge, außerdem das Prinzip von Planquadraten und Höhenlinien, sowie kulturelle Orte und Gebräuche landauf landab können in diesem Buch erschlossen werden.
[atan 12 Berlin]
       
Lesealter:
8 - 9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Klassenlesestoff Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Geographie / Deutschland
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Interaktives Lernen mit dem Tiptoi-Stift funktioniert gut in der adressierten Zielgruppe (7 bis 10 Jahre laut Verlagsangabe) der Ravensburger Reihe „Lern mit mir!“. Themenauswahl und didaktische Aufbereitung sind entsprechend anspruchsvoll, die Wissensfragen entsprechend schwierig. Der Leser/ die Leserin kann selbst entscheiden, wann und wo er/ sie lernen möchte. Es geht um die Geographie Deutschlands, also um Flüsse, Seen, Meere, Staatsgrenzen, aber auch Landhöhen und Einwohnerzahl der Städte. Eine weitere Lektion behandelt Planquadrate, Himmelsrichtungen und Höhenlinien. Abschließend geht es noch um die politische Aufteilung in Bundesländer und um kulturelles Brauchtum und Sehenswürdigkeiten. Damit sind die acht Seiten auch schon ausgeschöpft. Ein roter Faden soll mit der Geschichte des Hundes Oskar Schnüffelviel gesponnen werden. Dieser Detektivhund sucht eine Medaille, wäre aber auch entbehrlich. Gerade die Beschäftigung mit Landkarten eignet sich gut für den Tiptoi- Gebrauch, mit seiner Anwendung können die Lage und Namen der Städte, Flüsse, Bundesländer, Landeshauptstädte und vieles mehr gut auf den unbeschrifteten Karten geübt werden. Das Hintergrunddesign erinnert an ein gebrauchtes Schulheft mit karierten Seiten, Farbkleksen, Büroklammern und Tapestreifen zum „Fixieren“ von Karten. Durch die Beschäftigung mit diesem schönen Printmedium wird eine sinnliche Alternative zu digitalen Navigationsprogrammen geschaffen und die Kompetenz des Kartenlesens bleibt hoffentlich erhalten.
[atan 12 Berlin]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.