AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

10340 aktuelle Rezensionen, weitere 69843 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Kasper, Sabi,     
Titel:
Das Beste-Hexe-Test-Turnier
ISBN:
978-3-942795-69-2  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Maslowska, Monika
Seitenanzahl:
32
Verlag:
Kunstanstifter, Mannheim
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Jahr:
2018
Preis:
22,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Hexen hexen um die Wette.
[fas 12 Berlin]
       
Lesealter:
0 - 7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Komik / Humor / Reime
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Was macht eine wahrlich gute Hexe aus? Was muss sie können? Diese Frage soll sich im Beste-Hexe-Test-Turnier klären. Von Buckeltal bis Kreuzberg kommen alle Hexen zusammen, um dem König ihre magischen Fähigkeiten zu beweisen. Sie zaubern ihm Ziegenbeine, einen Meisenschnabel, Adlerschwingen und sogar Elefantenohren. Die Hexen versuchen sich im Wirbel zwischen Zauberspruch und der nächsten körperlichen Metamorphose zu übertrumpfen. In einer Mischtechnik aus Federzeichnung, Acryl und Collage experimentiert die Illustratorin Monika Maslowska visuell. Auf der narrativen Ebene spielt die Autorin Sabi Kasper mit Veränderungen. Auch auf der textlichen Ebene wird gespielt: In gereimter Form variiert Sprache zum Beispiel beim Austausch von Konsonanten. Außerdem ist jeder Hexe auf ganz besonders poetische Weise ein ungewöhnliches Tier an die Seite gestellt. Ein Chamäleon, eine Schnecke eine Ratte oder eine Schlange begleiten ihre magischen Meisterinnen bei ihren Zaubereien. Dabei vergessen die Hexen, ob Griselda Grauenstein oder auch Susemunde Saverzack, worauf es wirklich ankommt. Welche Hexe gewinnt nun aber das zum Hexenstreit avancierte Turnier?
Das Bilderbuch lädt gerade zum Spielen auf allen Ebenen ein und zur eigenen Figurengestaltung von Hexe mit Tier.
[fas 12 Berlin]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.