AJUM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW, c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

       
Autor:
Schäfer, Mike,   
Titel:
Mein Geld, dein Geld
ISBN:
978-3-407-75589-6  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Töpperwien, Meike
Seitenanzahl:
92
Verlag:
Beltz, Weinheim
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Jahr:
2020
Preis:
16,95 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Der Umgang mit Geld ist ein wichtiges und sehr komplexes Thema. In 87 Kapiteln informiert das Buch alles Wissenswerte rund um das Thema Geld.
[Ka 25 Thüringen]
       
Lesealter:
8 - 13 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Geld / Konto / Finanzen
       
Beurteilungstext:
Geld ermöglicht uns unsere Nahrung, ein Dach über dem Kopf, Sicherheit und schöne Erlebnisse.
87 Kapitel informieren über alle wesentlichen Dinge rund um das Thema Geld. Die Kapitel sind kurz und prägnant, dazu gibt es passende und liebevoll gestaltete Zeichnungen von Meike Töpperwien. Die einzelnen Kapitel sind als Fragen formuliert, auf die es eine Antwort unmittelbar im Anschluss gibt. Jedem Kapitel ist eine Doppelseite gewidmet, die sehr übersichtlich gestaltet ist. Kurze und verständliche Sätze behandeln spannende Themen, wie: Wann ist man arm bzw. reich? Wie können Kinder Geld verdienen? Können Menschen wegen Geld ins Gefängnis kommen? Das Buch beginnt mit der Geschichte des Geldes und wie Geld entstanden ist.Vom Taschengeld über die Bedeutung der Banken und sogar den Aktienhandel erfährt der Leser alles Wissenswerte rund um das Thema Geld. Der Leser wird beispielsweise darüber informiert, dass Konsumschulden schlechte Schulden sind. Wenn man schon Schulden macht, dann sollte auch ein Gewinn erwirtschaftet werden. Am Ende gibt es auch Tipps, wie man mit Geld schlaue Dinge nicht nur für sich, sondern auch für andere tun kann.
Komplizierte Sachverhalte werden auf einfache Weise sehr anschaulich erklärt und alles Wissenswerte zum Umgang mit Geld vermittelt. „Mein Geld, dein Geld ist ein sehr informatives Sachbuch für die ganze Familie. Es dient der finanziellen Bildung unserer Kinder und vermittelt auf kindgerechte Weise einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld.
[Ka 25 Thüringen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.