AJUM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW, c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

       
Autor:
Casal, Mikel,   
Titel:
Meine ganz (außer)gewöhnlichen Nachbarn
ISBN:
978-3-7913-7382-9  
Übersetzer:
Leik, Angelika
Originalsprache:
Spanisch
Illustrator:
Casal, Mike
Seitenanzahl:
41
Verlag:
Prestel, München
Gattung:
Reihe:
Jahr:
2018
Preis:
15,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Meine ganz (außer) gewöhnlichen Nachbarn ist ein Buch über ganz normale Menschen von nebenan. Jeder ein Mensch, aber jeder anders und besonders auf seine eigene Art.
[161 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
4 - 11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Außenseiter / Fremde Kulturen / Freundschaft
       
Beurteilungstext:
Nico lebt in einer kleinen Stadt am Meer. Die Stadt und ihre Bewohner sind auf den ersten Blick ganz gewöhnlich - doch Niko hat entdeckt, dass alle etwas Besonderes an sich haben, das sie einzigartig und interessant macht. Mikel Casal nimmt den Leser mit und zeigt mithilfe von Niko, wie jeder Mensch besonders ist. Josua liebt Rudern und jeden Wassertropfen, Lolo liebt Vögel und die Vögel lieben sie zurück und Mike liebt surfen und kommt immer mit einem seligen Lächeln aus dem Wasser. Sie alle haben gemeinsam, dass es ganz normale Menschen sind, aber jeder hat etwas, das er liebt. Diese Liebe macht ihn vertrauter, weil man das Gefühl hat den Menschen besser zu kennen. Ein lustiges und poetisches Buch, das die Welt ein bisschen toleranter und jeden Einzelnen zu etwas Besonderen macht.
[161 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.