AJUM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW, c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

       
Autor:
St John, Lauren,   
Titel:
Operation Rhino
ISBN:
978-3-7725-2945-0  
Übersetzer:
Oepping, Martina M
Originalsprache:
Englisch
Illustrator:
Dean, David
Seitenanzahl:
Verlag:
Freies Geistesleben, Stuttgart
Gattung:
Erzählung / Roman
Reihe:
Jahr:
2019
Preis:
16,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
"Martine hat das Gefühl, in die Tiefe der warmbraunen Augen des Nashorns gezogen zu werden. Der Geist, der darin wohnte, war freundlich, intelligent und verletzlich, aber das Gefühl das am deutlichsten hervorleuchtete war Liebe."
[161 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
6 - 13 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Abenteuer / Tiere / Natur / Umweltschutz
       
Beurteilungstext:
Das Buch von der in Afrika gebürtigen Autorin Lauren St John beschreibt die Rettung eines Nashornkalbs durch die Freund Martine und Ben. Eine Bande von Wilderern haben die Wildtierfarm Sawubona brutal angegriffen und das Nashornkalb schutzlos zurückgelassen. Die Freunde sind fest entschlossen ihm zu helfen und es in ein Wildtierreservat in Südafrika zu bringen. Doch dort verbirgt sich ein Geheimnis, das auch Ben und Marine in Gefahr bringen kann. Wen können sie um Hilfe fragen und wem können sie vertrauen. Das Buch ist ein weiteres Buch in der Geschichte rund um Marine, die eine ganz besondere Beziehung zu Tieren hat und bereits Geschichten und Abenteuer mit Delfinen, Giraffen und Leoparden erlebt hat. Die Autorin lebt heute in London, ist aber in einem Wildreservat in Simbabwe aufgewachsen. Eine Giraffe, zwei Warzenschweine und eine Horde Affen gehörten zu ihren Haustieren. So lebthaft und authemtisch sind auch ihre Bücher geschrieben.
[161 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.