AJUM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW, c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

       
Autor:
van Hout, Mies  
Titel:
Heute bin ich
ISBN:
978-3-905945-99-7  
Übersetzer:
Originalsprache:
Niederländisch
Illustrator:
van Hout, Mies
Seitenanzahl:
20
Verlag:
aracari, Baar, CH
Gattung:
Reihe:
Jahr:
2013
Preis:
18,00 €   Kunstkarten-Set
       
Inhalt:
Das Kunstkartenset ”Heute bin ich” in einer schönen stabilen Klappbox aus Hartpappe im Format 4x12x16 cm enthält 20 doppelseitige schwarze Kunstkarten mit farbigem Frontdruck und passenden weißen Umschlägen. Die Innenseite ist weiß und kann beschriftet werden. Dargestellt durch prachtvolle Fische in leuchtend schillernden Farben aus Pastell und Wachs drückt Mies van Hout in seinen hinreißenden Karten Gefühle und Stimmungen aus.
[gse Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
4 - 17 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Bildende Kunst Tiere Fantastik
       
Beurteilungstext:
Es ist für den Betrachter eine reine Wonne, dieses wunderschöne Kartenset anzusehen. Sofort kann man sich mit den Fischen identifizieren und die jeweilige Stimmung erkennen. Der gelangweilte Fisch verdreht die Augen nach oben, der ängstliche Fisch verzieht sein Maul und hat weit aufgesperrte Augen, der zornige Fisch steht unter Spannung und brüllt seine Wut hinaus, die Augen zugekniffen, - einfach herrlich!
Der Leser schwimmt praktisch durch die Bilder, Karte um Karte, einsam, zornig, scheu, nervös, glücklich und vieles mehr und begegnet dabei außergewöhnlichen Fischen. Jede Karte ein Fisch und ein Gefühl. Treffender können Emotionen und Stimmungen mit so wenigen Mitteln nicht dargestellt werden. Fische werden meist als ausdruckslos gesehen, doch der Autor hat aus ihnen bunte Wasserwesen geschaffen, die emotional explodieren und total überzeugen. Mit bunten Pastellkreiden in leuchtenden Farben sind wunderschöne Bilder entstanden, die man immer wieder betrachten möchte und deren Reiz man sich nicht entziehen kann.
Mit Klarheit und großer Intensität stehen den Fischen die unterschiedlichsten Gefühle ins Gesicht geschrieben.
Erstaunlich, dass sich 20 verschiedene Gefühle so ausdrücken lassen, - das erfordert großes Feingefühl des Autors. Es ist ihm hiermit meisterlich und überaus farbig gelungen.
Fazit : rundum wunderschön und sehr empfehlenswert !!!!!!!
[gse Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.