AJUM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW, c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

       
Autor:
Thomas, Isabel,   
Titel:
Marie Curie
ISBN:
978-3-96244-031-2  
Übersetzer:
Eschenhagen, Bettina
Originalsprache:
Englisch
Illustrator:
Weckmann, Anke
Seitenanzahl:
64
Verlag:
Laurence King, Berlin
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Kleine Bibliothek großer Persönlichkeiten
Jahr:
2018
Preis:
7,98 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Dieses Buch aus der Reihe „die kleine Bibliothek großer Persönlichkeiten“ beschreibt für Kinder im Grundschulalter das Leben von Marie Curie mit vielen Bildern. Ihr Lebenslauf wird kurzweilig von ihrer Kindheit an bis zu ihren Forschungen durch viele kurze Episoden anschaulich geschildert.
[PM 16 Hessen]
       
Lesealter:
6 - 11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Geschichte/ berühmte Persönlichkeiten / Radioaktivität / Chemie / Physik
       
Beurteilungstext:
Marie Curie war eine der berühmtesten Frauen in der Wissenschaftsgeschichte, die als erste weibliche Person einen Nobelpreis und das sogar zweimal erhielt.
Schon im jugendlichen Alter hatte sie sich zum Ziel gesetzt zu studieren. Da das in Polen unter der russischen Herrschaft damals unmöglich war, hat sie sich heimlich an der sog. „Fliegenden Universität ausbilden lassen. Später zog sie nach Paris und studierte ihre Lieblingsfächer Mathematik und Physik an der Sorbonne. Mit ihrem Mann war sie in der Strahlenforschung tätig, prägte den Begriff Radioaktivität und entdeckte zwei neue chemische Elemente Polonium und Radium. Dafür wurde sie ausgezeichnet.
Die Bedeutung, die Marie Curie bis heute durch ihre Forschung erreicht hat, wird nachhaltig beschrieben.
In dem Buch wird dieser schwierige Bereich leicht verständlich geschildert und durch sehr pfiffige Bilder und einem schön gestaltetem Lay-Out unterlegt, das besonders Mädchen ansprechen soll. Die Texte sind motivierend gestaltet und recht kurz gehalten, damit sie für Kinder verständlich und lehrreich sind. Das Buch eignet sich auch gut zum Vorlesen.
[PM 16 Hessen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.