Der LesePeter
des Monats
April 2013

 
 

Hier finden Sie die bisher mit dem LesePeter ausgezeichneten Titel.

 

geht an Zoran Drvenkar & Ole Könnecke

 
      für das Bilderbuch  
      Du schon wieder  
         
         
         
         
     

Zoran Drvenkar & Ole Könnecke:
Du schon wieder

München: cbj 2012
ISBN 978-3-570-15495-3
160 S * 9,99 € * ab 04 J

 

 
 

 

Die Geschichte von Rocki und Fredo zeigt nicht nur sehr humorvoll, wie wechselhaft das Leben sein kann, sie führt uns auch vor Augen, wie starke Gegensätze sich hervorragend ergänzen können – aber auch zu Trennungen führen. Genauso geht es dem Humor der Geschichte und dem der Illustrationen, die sich gegenseitig ergänzen aber auch Gegenteiliges berichten. Sehr zu empfehlen!

lang und kurz, zusammen und allein

Die beiden Hauptpersonen unterscheiden sich nicht nur durch ihre Länge und die ihrer Eltern. Rocki ein elendig langer, schlaksiger Bursche mit dünnen Armen wie Beinen ist bei seiner Einschulung drei Mal so lang wie seine Eltern, Fredo dagegen ist seit seiner Zeit als Baby kaum gewachsen, also knapp ein Viertel der elterlichen Länge. Beide sind untauglich in der Schule, kann doch der eine nicht über den Tisch schauen und der andere seine Beine nicht unterkriegen. Da Sportkarrieren (Basketball, Golf) am Einspruch der Mütter scheitern, werden die beiden nach guter alter Sitte «in die Welt hinausziehen».
In der Folge trennen sich ihre Wege, sie treffen wieder zusammen, werden reich und erfolgreich, trennen sich erneut, um dann doch noch einmal zusammenzukommen. Hin und her, von Gegensatz zu Gegensatz schwingt die Geschichte und folgt damit den Größenverhältnissen der beiden.
Eine ganz andere Dimension der Gegensätze liefern sich Bild und Text. Könnecke zeichnet Drvenkar und sich zum Schluss mit einem Bilderrahmen, durch den man sieht, wie die beiden sie sich freundlich anlächeln. Unten allerdings tritt der eine dem anderen ans Schienbein, der andere knickt sein Bein und trifft den einen am Knie. Herrlich! So ähnlich begleiten sich Text und Bild. Wird Sport für Rocki und Fredo erwogen, so zeichnet Könnecke den Kleinen mit einem Basketball und den langen mit einem kurzen Golfschläger. Wird der lange Rocki als stärkster Mann beschrieben, so wird er dennoch mit seinen dünnen langen Armen gezeichnet. Der Film über die beiden heißt im Bild «Vom Winde verweht», zeigt allerdings auch, warum die beiden erfolgreich sind (sie gewannen die ZWWWM).

Der Witz steckt also oft in der Diskrepanz zwischen der Geschichte und deren Illustration – und umgekehrt. Er liegt aber auch in der Aberwitzigkeit der Geschichte selbst und in den herrlichen nur scheinbar einfachen Zeichnungen, die sowohl Gefühle als auch Haltungen und Bewegungen so trefflich ausdrücken.

Ein Buch für fast jedes Alter

 

 zum Autor / zur Illustratorin:


 

Zoran Drvenkar
wurde 1967 in Kroatien geboren und zog als Dreijähriger mit seinen Eltern nach Berlin. Seit über 20 Jahren arbeitet er als freier Schriftsteller. Zoran schreibt Romane, Gedichte und Theaterstücke über Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Er wurde für seine Bücher mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und lebt heute in einer alten Kornmühle in der Nähe von Berlin. (Quelle: cbj über www.randomhouse.de)

(C) Foto Corinna Bernburg;  mit frdl. Genehmigung des Verlags

 

Ole Könnecke
wurde 1961 in Göttingen geboren und wuchs in Schweden auf. Während seines Studiums entwickelte er seinen Zeichenstil mit dem hohen Wiedererkennungswert. Seit 2004 hat er "Anton" in mehreren  Büchern ein Gesicht gegeben und neben seiner Übersetzer-Tätigkeit aus dem Schwedischen viele Bilderbücher illustriert. Seine Bücher wurden vielfach ausgezeichnet.  Ole Könnecke lebt in Hamburg.

 

 

 

 

(uhb für die AJuM der GEW)

 

 

       

 

       

 

 

Die Auszeichnung LesePeter wird monatlich vergeben von der

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW

abwechselnd in den Sparten
 

Kinderbuch    

(01/05/09)

  (bj&lr)
Jugendbuch     (02/06/10)   (cjh&tk)
Sachbuch     (03/07/11)   (ika)
Bilderbuch     (04/08/12)   (uhb)
         
 
         
     

Hier finden Sie die bisher mit dem LesePeter ausgezeichneten Titel

     

Impressum: AJuM der GEW  *  c/o    Ulrich H. Baselau  * Osterstr. 30  * 26409 Wittmund * ulrich.baselau [ad] ajum.de * 04462 -- 943611
Zur Datenschutzerklärung